Hartlöten & Löten

Mat-tech bietet unter anderem folgende Hartlöten und Löten an:

      • Vakuumlöten
      • Induktionslöten
      • Diffusionsschweißen
      • Metall-Keramik-Löten
      • Hartlöten / Löten von Aluminium
      • Flussmittelloses Löten

Lötstellen haben eine Reihe wichtiger Vorteile:

      • Sie bieten eine gute thermische und elektrische Leitfähigkeit
      • Eine sehr hohe Fügefestigkeit ist möglich (extra hoch bei Vergrößerung der Fügefläche)
      • Lücken können gefüllt werden (Kapillarwirkung)
      • Keine Sichtverbindung wie bei Schweißtechniken erforderlich
      • Es ist für jeden Produktionsmaßstab geeignet (Einzelstücke bis Massen)
      • Es ist gut reproduzierbar
      • Die Kombination mit Wärmebehandlung ist möglich
      • Dick-Dünn-Verbindungen sind kein Problem
      • Es ist möglich, verschiedene Materialien zu verbinden

Vakuumlöten

Unter Vakuumlöten versteht man das Verbinden von Werkstoffen unter Verwendung eines Füllmaterials, das in einem Vakuumofen geschmolzen wird. Dies kann eine Metall-Metall-Verbindung sein, aber auch eine Verbindung von Metall auf Keramik oder sogar von Keramik auf Keramik. Die Verbindungen sind relativ fest und haben Eigenschaften wie gute Wärme- und elektrische Leitfähigkeit.

Read more

Engineering

Mat-tech untersucht, entwickelt und produziert Lötverbindungen in Engineering-Produkten. Die Verbesserung eines bestehendes Produkts, Abfallreduzierung oder zum Beispiel die Vergrößerung der Festigkeit. Wir haben viel Erfahrung mit Verbindungen mit Titan, Aluminium, Edelstahl, Kupfer, Keramik und vielen anderen Materialien.

Read more

Elektronik

Mat-tech untersucht und entwickelt Lötverbindungen in unter anderem Elektronik. Themen wie bleifreies Löten, Optimierung von Lötprozessen, Auswahl des Lötmaterials, Fehleranalyse, funktionelle- und materialtechnische Prüfungen stehen dabei regelmäßig zentral.

Read more